Homburg, Saar - Rarität zur Vermietung Ernst Geiger-Villa von 1925

  • AUSSENANSICHT
  • ESSZIMMER EG
  • FLUR EG
  • KÜCHE
  • WOHNZIMMER
  • ANKLEIDEZIMMER OG
  • FLUR OG
  • HAUPTSCHLAFZIMMER OG
  • BADEZIMMER OG
  • BADEZIMMER DG
  • FLUR DG
  • GÄSTEZIMMER DG
  • KINDERZIMMER 1 DG
  • KINDERZIMMER 2 DG
  • Grundriss Praxis
  • Grundriss EG
4.500,00 €
Kaltmiete
441,7 m²
Wohnfläche
38,7 m²
Nutzfläche
1.095,0 m²
Grundstücksfläche
11,0
Anzahl Zimmer
154,0 m²
Kellerfläche
  • 66424 Homburg, Saar
  • Kaltmiete4.500,00 €
  • Kaution13.500,00 €
  • Wohnfläche441,7 m²
  • Grundstück 1.095,0 m²
  • Anzahl Zimmer 11,0
  • Objektnummer 98 (1/98)
  • Objekt / Online - Nr.
  • 98 (1/98)
  • Vermarktung
  • Miete
  • Objektart
  • Haus und VILLA
  • Kaltmiete
  • 4.500,00 €
  • Kaution
  • 13.500,00 €
  • Wohnfläche
  • 441,7 m²
  • Nutzfläche
  • 38,7 m²
  • Grundstücksfläche
  • 1.095,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 11,0
  • Anzahl Badezimmer
  • 2,0
  • Anzahl Stellplätze
  • 4,0
  • Anzahl Balkone
  • 1,0
  • Anzahl Terrassen
  • 2,0
  • Kellerfläche
  • 154,0 m²
  • Ausstattungskategorie
  • Gehoben
  • Räume veränderbar
  • Bad
  • Dusche, Wanne, Fenster
  • Küche
  • Offen
  • Bodenart
  • Fliesen, Stein, Teppich, Parkett, Fertigparkett, Laminat, Kunststoff
  • Heizungsart
  • Zentral
  • Befeuerung
  • Fern
  • Stellplatzart
  • Freiplatz, Trü
  • Gartennutzung
  • Kabel/SAT TV
  • Wasch / Trockenraum
  • Unterkellert
  • Keller
  • Abstellraum
  • Dachform
  • Walmdach
  • Bauweise
  • Massiv
  • Gäste-WC
  • Kabelkanäle
  • Zustand
  • MODERNISIERT
  • Frei ab
  • 01.09.2022
  • Jahrgang des Energieausweises
  • nicht nötig

Objekttitel

Rarität zur Vermietung
Ernst Geiger-Villa von 1925

Lage

Zentral, pulsierend, kreativ: Die Lage zählt zu den begehrtesten City-Wohn/- und Geschäftslagen Homburgs. Mit einer bunten Mischung aus individuellen Geschäften, und Lokalen begeistert es ein interessantes, Publikum. Imposante Altbauten lassen ein charmantes Flair entstehen, belebte Plätze sind Treffpunkte der Innenstadt.
Hier trifft ein hoher Freizeit- und Erholungswert auf eine gewachsene familienfreundliche Infrastruktur.
Die exklusiv von uns angebotene Villa befindet sich in sehr begehrter Lage, nur wenige Schritte von der Innenstadt entfernt. Von Ihrem nicht einsehbarem Garten genießen Sie im Winter den Blick auf das bekannte Schlossberghotel.
Zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf, Spielplätze, Kitas und Schulen aller Sparten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Eine perfekte Anbindung an den ÖPNV sowie Autobahnanschluss über die B423 Richtung A 6 sowie zur A8 Richtung Kaiserslautern und Saarbrücken sind binnen Minuten zu erreichen.

Ausstatt_beschr

Die Fabrikantenvilla von 1925 wurde 2006 modernisiert. Weitere Modernisierungen der Fenster sowie die Aufbereitung des Bodens sind geplant vor der Neuvermietung.
Sofern nicht anders vermerkt.

•Böden: aufwendiges Tafelparkett auch Mosaikparkett genannt (historisch), Travertin Fliesen, Teppichbelag auf Parkett, Fliesen
•Stilvolles, historisches Holz-Treppenhaus im Haupttrakt
•Decken und Wandflächen teilweise Kassettiert teilweise verziert an den Kreuzungen durch Sternenstuck •Masterbad (Obergeschoss) 2019 erneuert
•Bad (Dachgeschoss) 2006
•Elektrik erneuert 2006
•Fenster im Dachgeschoss Doppelverglast Kunststoff mit elektrischen Rollläden
•G-WC im EG
•Holz-Sprossenfenster, weiß lackiert und 1-fach verglast
•Historische Innentüren, teils mit historischen Beschlägen
•Einbaustrahler in zahlreichen Räumen
•Vier Außen-Stellplätze
•1Garage
•gewerbliche Einheit ist sehr modern mit einem G-WC ausgestattet

Objektbeschreibung

Dieses historische Altbau-Ensemble präsentiert sich in äußerst zentraler und absolut begehrter urbaner Toplage im Herzen der Stadt Homburg. Auf einem 1.095 m² großen Grundstück befindet sich die herrliche Fabrikantenvilla, um 1922 - 1923 nach Plänen des Architekten Ernst Geiger erbaut, Fertigstellung 1925.

Das Villengebäude umfasst 11 Zimmer, ein ausgebautes Dachgeschoss, und eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss mit weiteren 3 Räumen; die Wohn-/Gewerbefläche beträgt ca. 441,66 m². Die Einheiten sind derzeit an einen Mieter vermietet.

Besonders hervorzuheben ist die exzellente Lage dieser Immobilie. Der zweigeschossige Altbau fügt sich harmonisch in eine historische Fassadenseite im neoklassizistischen Baustil ein. Klar gegliederte Fronten prägen das eindrucksvolle Bild dieses Straßenabschnitts. Unmittelbar vor dem angebotenen Ensemble treffen der Scheffelplatz mit seinen kostenlosen Parkplätzen aufeinander. So entsteht ein Platz ähnlicher, Freiraum, der die Immobilie exponiert wirken lässt.
Dank der angenehm offenen Lage herrscht in den Wohnzimmern der Wohneinheit ein lichtdurchflutetes Ambiente mit Blick auf das Schlossberg-Hotel und das Karlsberg Schloss.
Die Kombination aus exzellenter Innenstadtlage, vielseitig nutzbarer Bebauung und hohem Gestaltungspotential durch Modernisierung macht dieses Objekt zu einer Rarität im Herzen Homburgs.

Sonstige_angaben

Im Zuge des Mieterwechsels sollen in Absprache mit der Denkmalbehörde anstehende Modernisierungen umgesetzt werden.
Da bei diesem Objekt Denkmalschutz bzw. Einzeldenkmalschutz vorliegt, ist ein Energieausweis nicht erforderlich.

Name
Fuhrmann
Vorname
Heja
Strasse
Petersbergstr.
Hausnummer
23
PLZ
66119
Ort
Saarbrücken
immobilien@fuhrmann-sb.de
immobilien@fuhrmann-sb.de